Das FKK-Gebiet Charco del Palo

Charco del Palo ist ein Feriendorf im Nordosten von Lanzarote, direkt an der Atlantikküste bei Mala gelegen. Bereits vor 30 Jahren wurde Charco del Palo offiziell die FKK - Genehmigung erteilt. Dies ist bis heute die einzige offiziell auf den Kanaren erteilte FKK-Genehmigung.

Der FKK-Ferienort Charco del Palo

Das Besondere an Charco del Palo

Im Gegensatz zu vielen anderen FKK - Gebieten beschränkt sich der FKK-Bereich in Charco del Palo nicht nur auf den Küsten-/Strandbereich. Es ist hier Jedem freigestellt, ob er sich lieber unbekleidet oder mehr oder weniger angezogen in der Umgebung oder im Ort bewegt. Charco del Palo ist deshalb ein Urlaubsort nicht nur für FKK-Anhänger.

Lediglich die Restaurants und die Geschäfte im Centro Commercial dürfen nicht unbekleidet betreten werden.

Obwohl es hier keinen Sandstrand gibt, sind doch genügend Möglichkeiten vorhanden, gefahrlos im Atlantik zu baden und zu schwimmen. Die Lage abseits der Haupttouristenorte und abseits der Verkehrsstrassen prädestiniert Charco del Palo für Urlauber, die in erster Linie Ruhe und Erholung suchen.

Bademöglichkeiten

Es ist in Charco del Palo kein Badestrand im herkömmlichen Sinne vorhanden, da die Küste weitgehend von Lavafelsen gebildet wird. An manchen Tagen kann man deshalb ein gewaltiges Naturschauspiel erleben, wenn die Brandung des Atlantik gegen die Lavaküste schlägt. Es sind allerdings drei schöne, sehr unterschiedliche Badestellen vorhanden, die das Schwimmen im Meer erlauben. Zum Einen den "Affenfelsen", eine Naturplattform aus Basaltlava mit direktem Zugang zum Atlantik.

Zum Anderen ein geschütztes Gezeitenbecken, die "Badewanne", das bei jeder Flut mit frischem Wasser gefüllt wird und somit gefahrloses Schwimmen im Meer erlaubt. In einem weiteren, vom offenen Meer abgetrennten Naturschwimmbecken, dem "Entenpool", findet ebenfalls bei jeder Flut ein Austausch mit frischem Meerwasser statt. Hier ist auch ungeübten Schwimmern und Kindern ein sicherer Aufenthalt im Meerwasser möglich.
Darüber hinaus sind in der näheren Umgebung von Charco del Palo einige Stellen vorhanden, die zumindest bei ruhigem Wellengang einen guten Zugang zum Wasser erlauben und zum Schwimmen im Meer einladen.

Für Familien geeignet

Nicht nur für FKK-Anhänger ist Charco del Palo auf Lanzarote ein gutes Urlaubsziel. Da es hier im FKK-Resort keine Pflicht zur Nacktheit gibt, sind alle Urlauber herzlich willkommen. Der Urlaubsort ist besonders für Paare oder Familien mit Kindern geeignet, bei denen sich nicht jeder ausziehen will. Deshalb ist Charco del Palo der ideale Urlaubsort auf den Kanarischen Inseln.